Ueber mich

Pferde prägen und begleiten mich seit meiner Kindheit. Angefangen mit Reitstunden in einem Sportstall, führte mich mein Weg über diverse Pflegepferde zu einem eigenen Pferd. Im Jahre 2008 ist mein damals 6 Monate alter Freibergerwallach Whisper in mein Leben getreten. Zu der Zeit wusste ich, dass ich den früher erlernten Umgang mit Pferden und die Art, sie zu reiten, nicht mehr weiterführen konnte und wollte. So besuchte ich Seminar um Seminar, um mein Wissen zu erweitern und einen angemessenen Lösungsweg für mich und mein Pferd zu finden. Immer wieder trieben mich viele Fragen um, so zum Beispiel:

- Wie schaffe ich es, das Pferd in Anlehnung zu bringen?
- Weshalb wehrt sich das Pferd gegen das Gebiss?
- Weshalb gibt es Rittigkeitsprobleme? 

Auf der Suche nach ganzheitlich therapeutischen Lösungsansätzen beschloss ich im Jahre 2015, die Ausbildung als Reha Trainer MRS ® (Certified Equine Rehabilitation Practitioner (CERP)) nach der Medizinischen Reitlehre nach Dr. Stodulka ® zu beginnen und konnte diese erfolgreich im August 2016 abschliessen. Herrn Stodulka möchte ich hier besonders erwähnen und ihm meinen Dank aussprechen.

Meine Berufserfahrungen als diplomierte Paartanzlehrerin, sowie meine Erfahrungen als Ex-Turniertänzerin im Standardtanz kommen mir beim Unterrichten sehr zu Gute. Ob beim Tanzen oder Reiten; die Balance, Koordination, Losgelassenheit, innere Ruhe, Dynamik, Motivation und die Feinfühligkeit helfen in der Ausbildung, erfolgreich weiterzukommen.