AGB

Reha Training, Individueller Reitunterricht und Pferdeausbildung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) vom 1. Januar 2016



Anmeldung

Die Unterrichtsstunde wird jeweils persönlich vereinbart.


Lektion

Eine Lektion dauert  +/- 50 min.  Das Training beginnt mit aufgewärmten Pferd.  Sollten wir unser angestrebtes Ziel vorab erreicht haben, wird die Lektion im positiven Sinne für das Pferd beendet.  Manchmal gibt es Tage, an denen mehr Zeit benötigt wird. Auch hier wird auf die physische und psychische Verfassung des jeweiligen Pferd-Reiter Paares Rücksicht genommen. Der Grundgehorsam des Pferdes ist Voraussetzung. 


Anfahrtskosten 

Die Anfahrtskosten werden ab 5 km von Rümlang separat verrechnet. Bei mehreren Teilnehmern am selben Ort werden die Kosten geteilt. Da ich mobilen Reitunterricht anbiete, reicht mein Einzugsgebiet vom Zürcher Unterland- und Oberland inkl. angrenzenden Kantonen (Aargau, Thurgau, Schaffhausen, Zug). Weitere Anfahrtsgebiete auf Anfrage.


Bezahlung

Die Bezahlung von einzelnen Lektionen erfolgt in bar. 10-er Abos können gegen Vorkasse gelöst werden. (Bei nicht eingelösten Coupons erfolgt keine Rückerstattung).


Absagen 

Absagen von Unterrichtsstunden müssen von den Teilnehmern mindestens 24h im Voraus abgesagt werden, ansonsten werden die vollen Kosten (exkl. Wegkosten) verrechnet. Bei einem nachweisbaren Notfall werden keine Kosten in Rechnung gestellt. Reha-Pferd ist berechtigt, vereinbarte Unterrichtsstunden jederzeit abzusagen. Ich bin darum bemüht, die Teilnehmer möglichst frühzeitig zu informieren. Eine Haftung für allfällige seitens Teilnehmer entstandene Kosten (z.B. Hallenmiete, Reisekosten etc.) ist in jedem Fall ausgeschlossen.


Ausrüstung

Bezüglich der Ausrüstung wird eine lange bequeme Hose sowie feste Schuhe mit leichter Profilsohle empfohlen. Das Tragen eines Reithelms ist Bedingung. Handschuhe bei der Boden, Hand- und Longierarbeit sind unabdingbar. 


Versand von Verkaufsartikeln

Bei Bestellungen von Reitartikeln, Komplementärmedizin oder Futterzusätzen fallen folgende zusätzliche Kosten an:
- Versandkosten 
- Zoll- und Versandgebühren bei Importware
- Versicherungskosten


Versicherung und Haftung

Die Sicherheit für Pferd und ReiterIn während des Unterrichts ist massgebend. Den Reitunterricht führe ich so durch, dass jede gefährliche Arbeit und Situation nach Möglichkeit vermieden wird. Im Interesse der Sicherheit sind die Anweisungen seitens Reha-Pferd von den TeilnehmerInnen stets zu befolgen. Die Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Jede Haftung für Schäden wird abgelehnt; das Teilnehmen am Reitunterricht geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung.


Gerichtsstand

Bezirksgericht Dielsdorf
Nadine Schindler
8153 Rümlang
info@reha-pferd.ch
www.reha-pferd.ch